Waldpädagogik


In Niedersachsen sind die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) zuständig für die Bewirtschaftung der landeseigenen Wälder.  Studierte Förster und ausgebildete Forstwirte kümmern sich um effiziente Holzernte, fachkundige Aufforstung und gesetzmäßigen Naturschutz.

Die Nutzung und der Umgang mit Ressourcen wie Holz, Boden und Wasser soll dabei immer nachhaltig sein, also unter Berücksichtigung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten.

 

Neben der Waldbewirtschaftung haben die Niedersächsischen Landesforsten einen Bildungsauftrag vom Land Niedersachsen. Sie sollen die sogenannte Bildung für nachhaltige Entwicklung fördern, kurz BNE.

Ziel dabei ist es, jedem Einzelnen zu Kompetenzen zu verhelfen, das ökonomische, ökologische und soziale Gleichgewicht für künftige Generationen zu erhalten- mit besonderem Bezug auf das Ökosystem Wald.

 

Um diesen Auftrag zu erfüllen, arbeiten zertifizierte Waldpädagogen als Multiplikatoren für die Niedersächsischen Landesforsten. Sie sollen Mitmenschen aller Altersklassen für die Natur begeistern und in ihnen ein Verantwortungsgefühl für den Erhalt unserer Wälder sowohl lokal als auch global wecken.

 

Bei den Angeboten der Waldpädagogik geht es neben der Auffrischung von Naturwissen darum, Zusammenhänge in der Natur zu beobachten, Chancen und Risiken der Waldbewirtschaftung zu erkennen oder einfach gemeinsam an der frischen Luft aktiv zu sein.

Besonders für Kinder haben zertifizierte Waldpädagogen tolle Aktionen im Gepäck!

Während einer Führung den Wald zu erkunden, fördert die Sinne und das Selbstvertrauen. Laufen, Klettern und Beobachten schult spielerisch die Sozial- und Selbstkompetenzen.  Allein oder in der Gruppe ein Waldsofa bauen, lernen wie Tiere überwintern, ein Waldmandala gestalten, oder barfuß den Waldboden erfühlen - all das lässt Kinder (und natürlich auch Erwachsene!) eine stärkere Verbindung zu ihrer Umwelt und sich selbst bekommen.

 

 

"Man liebt nur was man kennt, und man schützt nur was man liebt"

Konrad Lorenz, österr. Zoologe und Verhaltensforscher




Am neuen Sportplatz 7

27449 Mulsum

Fon: 04762/ 1848616

E-mail: gesa.tiedemann@gmx.net

Kontakt

Fragen Sie hier Ihren Wunschtermin an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.